Sie sind hier: Home arrow FAQ's arrow Was passiert mit meinem Zähler?
Was passiert mit meinem Zähler?
Es ändert sich nichts. Ihr Zähler bleibt Eigentum des Netzbetreibers. Der neue Anbieter zahlt eine Zählermiete an den Betreiber. Sie ist Bestandteil des sog. Netznutzungsentgelts, der "Benutzungsgebühr" für die Netze. Sie ist im Strompreis bereits enthalten. Ihr Zähler wird für die Jahresverbrauchsabrechnung von Ihnen nach Aufforderung abgelesen. Zusätzlich liest der Netzbetreiber Ihren Zähler ab, um die Nutzung des Netzes abzurechnen.